„Recovery ist ein zutiefst persönlicher, einzigartiger Veränderungsprozess der Haltung, Werte, Gefühle, Ziele, Fertigkeiten und Rollen. Es ist ein Weg, um trotz der durch die psychische Krankheit verursachten Einschränkungen ein befriedigendes, hoffnungsvolles und konstruktives Leben zu leben. Recovery beinhaltet die Entwicklung eines neuen Sinns und einer neuen Aufgabe im Leben, während man gleichzeitig über die katastrophalen Auswirkungen von psychischer Krankheit hinauswächst.“  W.A.Anthony
Die Bilder zeigen in einfühlsamer Bildsprache Menschen mit psychischen Erkrankungen auf ihrem Weg zurück in ein "normales" Leben. Die Motive sind in Kooperation mit den Abgebildeten entstanden und wurden veröffentlicht in dem Buch "Die Hoffnung trägt" (Psychiatrie Verlag, Köln).